Power Ringkerntrafo für Bahntechnik


Datenblatt als PDF
Leistungs-Ringkerntransformator für erdfreie Spannungsversorgung


Ringkerntrafo für Bahntechnik

BV 1497001


Kundenwunsch


Für die Instandhaltung von ICE Zügen der Deutschen Bahn brauchen wir eine potenzialfreie und erdfreie Stromversorgung mit 5 kVA Leistung. Der Transformator soll sicher trennen und möglichst leicht sein, da er in mobilen Geräten eingesetzt wird. Deswegen muss auch eine stabile Befestigung möglich sein. Da der Transformator primärseitig immer mit dem Netz verbunden ist, sollen die Standby-Verluste gering sein.


Lösung


Wir bauen einen Trenntransformator für die Deutsche Bahn nach EN 61558 2-4 in Ringkernausführung. Dadurch erreichen wir sehr geringes Gewicht, einen hohen Wirkungsgrad und einen sehr geringen Leerlaufstrom. Der Ringkerntrafo hat einen Kern aus kornorientierten, geglühten Eisen-Silizium Band mit 0,3 mm Dicke und die Richtung es Bandes entspricht der magnetischen Flussrichtung. Deshalb sind die Verluste kleiner als bei jeder Lamellenblech Bautype. Die Befestigung erfolgt mit einem Restlochverguss in dem zwei Schrauben mit Widerhaken eingegossen sind. Zusätzlich dient noch eine Blechscheibe als zusätzliche Montage.


Technische Daten


Primär: 230 V
Sekundär 230 V
Strom: 21,8 A
Leistung: 5000 VA
Abmessungen: Ø360 mm x 150 mm
Gewicht: ca. 75 kg


© 2016 Tauscher Transformatoren GmbH

Impressum