Linearpositionierung von Operationsrobotern


Datenblatt als PDF

ceenergysymb-RoHs


Linearpositionierung

BV 33090011


Kundenwunsch


Für die Entwicklung von handgehaltenen Operationsrobotern werden Linearmotoren mit sehr geringen und genauen Abmessungen benötigt. Mit diesen Operationssystemen können Robotik und PC-unterstützte Navigation mit manuellen Methoden verbunden werden. Dies ermöglicht eine Optimierung der Feinpositionierung bei operativen Eingriffen.


Lösung


Neun miteinander verschaltete Statorspulen, die sehr präzise mit Schablonen vergossen werden, um die angeforderten Maßtoleranzen von +/- 0,1 mm einzuhalten. Die Gesamtabmessungen dürfen maximal 60 x 32,6 x 1,6 mm betragen.


© 2016 Tauscher Transformatoren GmbH

Impressum